0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?  (Gelesen 37679 mal)

Evolution_Lion

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #60 am: 17. Mai 2013, 10:53:54 »
Hey,

ich platze mal einfach in die Runde rein :D.

Mein Tipp wenn man gerade beim Aufgeben von etwas ist (vor allem im Fitnesscenter, wenn man beim Krafttraining kurz vorm Zusammenbrechen ist ):
Asaf Avidan - One day
Pusht mich immer wieder, wenn es durch die Boxen im Studio läuft.

Oder ein anderes Lied, das einen immer zum weitermachen motiviert: Amasic - New Generation (Nicht auf das Video achten - nur aufs Lied  :) )

Etwas aus dem Irish-Rock: Dropkick Murphys - Im Shipping Up To Boston

Beim Schreiben eher ruhiger:
Massive Attack - Teardrop 
The Verve - Bittersweet Symphony

See ya,

Evolution_Lion

Offline Homura-Yuuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Storys by Homura - since 2002.
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #61 am: 02. Juni 2013, 20:44:33 »
Hallo,

Mein Musikgeschmack. Hehe.


Vor allem in solchen Sachen bin ich sehr festgefahren.

Ich liebe Filmmusik, so Soundtracks aus Filmen oder Serien. Liebe es. Und Lieder aus Bollywoodfilmen. Davon liebe ich haufenweise, die Hälfte (oder mehr) meiner Lieder auf dem MP3-Player sind Bollywoodlieder :D

Diese zwei so hauptsächlich, sonst noch so gemischte Lieder mit Gesang. Mit Metal und so was kann ich persönlich gar nichts anfangen (nichts für ungut für die die es mögen! <3). Rock nur ein Lied, Balladen auch nur manche, Liebeslieder mag ich sehr viele, Hip-Hop mag ich auch, und dann, wie gesagt, gemischt.

Ich achte bei Liedern extrem auf den Text. Wenn er intelligent ist oder mir im allgemein gefällt, mag ich das Lied auch, auch wenn es nicht unbedingt mein Geschmack ist. Solche Lieder, die so was beinhalten wie "we're gonna party all night" oder "we're gonna rock this club tonight", oder sonst was mit feiern, sich besaufen oder *hust* eine gewisse Sache *hust* finde ich schrecklich, ganz ehrlich.

LG, H-Y
♦ ~ Writing was there for me when no one else was. ~ ♦

Offline Jayda-Rose

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • hoffentlich gut :D
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #62 am: 03. Juni 2013, 15:13:36 »
Text... öhem... ja, der ist mir, muss ich zugeben, in fast allen Fällen total egal :D
Natürlich ist er es nicht, aber mir geht es hauptsächlich um die Melodie.
Solange sich der Text dazu gut anhört, finde ich auch das Lied okay  ;)
Natürlich gibt es einige Lieder, die eine Ausnahme bilden, WEIL der Text sie ausmacht.
Meistens... wie gesagt... kommt es auf die Melodie an.

Grüße ♥ Rose
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt - Albert Einstein

Offline Wolkentänzerin

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Worte sind Leben <3
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #63 am: 03. Juni 2013, 20:49:29 »
Ich habe einen sehr bunten Musikgeschmack. Meine drei Lieblingsbands im Moment sind: Linkin Park, The Fray und Lifehouse(die kennt hier aber leider kaum jemand). Aber ich höre auch gerne die Charts wenn was vernünftiges dabei ist. Was ich gar nicht leide kann, sind Lieder a la "Scream and shout", die aus nichts außer Beat bestehen. Auch mit Hip Hop kann ich nicht so viel anfangen, außer der Song hat einen witzigen oder intelligenten Text.
Wenn ich auch noch sehr mag sind Birdy und Adele.
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Rosa Luxemburg

Offline SkullCollector

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Vorzüglich.
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #64 am: 05. Juni 2013, 01:26:53 »
Guten Abend / Morgen.

Mal wieder nutze ich diesen Thread als Ort zum Teilen von Musik, die's mir angetan hat, die ich gerade entdeckte oder an die ich mich erinnere.
Diesmal werden es ein paar Links mehr. Verzeiht.

Black Lab - This Night
http://www.youtube.com/watch?v=yDLdJG0BukM

Clint Mansell - Death is the Road to Awe
http://www.youtube.com/watch?v=ihF_aXi-Huk

Ich kann mich absolut nicht entscheiden, welche Version besser ist:
My Body is a Cage
http://www.youtube.com/watch?v=dTZQ2IB_x7c und http://www.youtube.com/watch?v=SogvtZ5OglI
Beide sind großartig.

Alles von Poets of the Fall und alle aus dem Soundtrack vom Spiel Alan Wake. Old Gods of Asgard ist ein Zweckname für die Story.
http://www.youtube.com/watch?v=0f_hewSrAH4
http://www.youtube.com/watch?v=7M1k1tgq87g
http://www.youtube.com/watch?v=GeSUvoY2oUk

Und damit ich wie immer noch ein bisschen aus dem Raster falle:
Wolfgang Gartner - Shrunken Heads
http://www.youtube.com/watch?v=KPRcO9sZBQk

Viel Spaß beim Hören, wenn euch davon etwas trifft.

Cheers
Skull
"Blase dich nicht auf, sonst bringet dich zum Platzen schon ein kleiner Stich."
~ Friedrich Nietzsche

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #65 am: 05. Juni 2013, 19:35:06 »
Hallo Skull,

habe in die Beispiele reingehört. Mir gefällt davon besonders das von Poets of the Fall.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline CrownedQueenofHell

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tried to be good but got bored.
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #66 am: 06. Juni 2013, 20:54:36 »
Momentan stehen Mumford & Sons und Imagine Dragons sehr hoch in meinem Kurs... und Rains of Castamere! Letzeres ist ein Lied aus der mehr oder weniger bekannten Tv-Serie Game of Thrones.

Ich lasse euch einfach mal 1 1/2 Stunden pure Entspannung in Form eines Live-Konzerts von Mumford& Sons da =) Live sind sie besser wie auf ihren Alben! :D
http://youtu.be/LKjhuQqLcns
Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf.

Offline Schattenfeuer

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Kaffeefanatiker und romantischer Gutmensch
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #67 am: 06. Juni 2013, 21:08:41 »
Hi Queen!
... und Rains of Castamere! Letzeres ist ein Lied aus der mehr oder weniger bekannten Tv-Serie Game of Thrones.
Juhu, eine Gleichgesinnte,  ich liebe the Rains of Castamere auch!
Es ist wirklich 1:1 die Ballade aus den Büchern wie ich finde, immer wenn ich es gehört habe, bleibe ich mit Gänsehaut zurück. :D
Sieh mal hier vorbei:

Rains of Castamere - Vollversion
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=HilAVhm3BqI

Oh, und ich würde schon sagen dass Game of Thrones sehr berühmt ist.
Aber eine Bestseller Verfilmung muss ja auch erfolg haben.  ;)
Dreierlei fürchtet der Weise: Die See bei Sturm, die Mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes.

(Patrick Rothfuss)

Wir haben kein Wort für dass Gegenteil von Einsamkeit aber wenn wir eins hätten, wäre es dass was ich am meisten will.

(Marina Keegan )

Offline CrownedQueenofHell

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tried to be good but got bored.
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #68 am: 06. Juni 2013, 21:25:11 »
Kenne ich! Ich kenne auch sehr viele der Coverversionen die sich auf ytb tummeln :)
Bei mir ist es momentan ein totaler Ohrwurm, es ist ein Wunder wenn ich es nicht summe oder in Gedanken singe. Heute morgen saß ich in Physik... meine Klassenkameraden haben eine Arbeit geschrieben (ich musste nicht mitschreiben) und auf einmal höre ich aus dem Musikfachraum jemanden Geige spielen. Denke mir so, dass ich das Lied doch irgendwo her kenne und als ich dann registriert habe, dass es Rains of Castamere ist wurde ich sofort an die Red Wedding erinnert...
kam ja die Folge dazu diese Woche *immer noch traumatisiert davon ist* Ich liebe ja die Lannisters... auch Tywin, weil er einfach so gerissen und schlau ist. Aber dafür hasse ich ihn regelrecht. Die Boltons sowieso und Ramsay und u.a auch Theon. Bah. Warum müssen die tollen Charas auch immer sterben... >.<

Nun ja, berühmt ist hier bei mir eher relativ. Viele schauen mich verdutzt an, wenn ich frage, ob sie denn Game of Thrones kennen würden. Oftmals kommt dann auch noch "Meinst du diese komische Serie mit den Mittelalter-Leuten die alle paar Minuten nur rumf***** und wo man so viele nackte Frauen zu sehen bekommt? Die ist geil, vor allem wegen den 'Titten' " (entschuldigt die Ausdrucksweise, aber so oder so ähnlich bekomme ich immer eine Antwort auf die Frage). Tja. Als würde GoT jetzt nur aus den beiden Sachen bestehen... 
Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf.

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #69 am: 07. Juni 2013, 00:00:34 »
Ich habe bisher noch nie Game of Thrones Teile gesehen, aber so ziemlich alle, die ich kenne, reden gelegentlich davon und wie gut es ist. Also denke ich schon, dass es berühmt ist. Die Soundtracks sind mir auf You Tube auch schon untergekommen und haben mir sehr gefallen. Die ganzen sind aber leider wieder gesperrt worden wegen Urheberrechts.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Homura-Yuuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Storys by Homura - since 2002.
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #70 am: 10. Juni 2013, 20:49:20 »
Da hier schon alle ihre Lieblingslieder vorstellen, tu ich das auch mal.

Ich habe eine Liste von Lieblingsliedern, und ich geb euch mal ein paar aus der Top 10. Das ist nicht genau die Reihenfolge hier, außer dem letzten. Das ist Platz 1 bei mir, schon seit 2 Jahren *.*


1. Jaane Dil Mein aus dem Film Mujhse Dosti Karoge (aus der Kategorie Bollywood)
http://www.youtube.com/watch?v=17QpA1pJVBU

2. Phir Milenge Chalte Chalte aus dem Film Rab Ne Bana Di Jodi (ebenfalls Bollywood, allerdings nicht sehr typisch)
http://www.youtube.com/watch?v=S3P3DSk_ap0

3. Shattered von Trading Yesterday (aus der Kategorie 2 Rock-Lieder die ich wegen dem Sinn, dem Text und dem Klang mag)
http://www.youtube.com/watch?v=dzS4OJP-YMk

4. The Diary Of Jane von Breaking Benjamin (ebenfalls 2 Rock-Lieder. Dieses Lied habe ich in einem AMV zu einem Pairing gehört und es hat mir voll gefallen. <3)
http://www.youtube.com/watch?v=aklqFpyd56k

5. Zahnrad der Zeit aus dem Soundtrack des Spiels Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Himmel (Spiele-Musik, das ist mein Lieblingsspiel und der geilste Spiele-Soundtrack, wie ich finde <3)
http://www.youtube.com/watch?v=2s3uLEmw8fM

6. Snowfield aus dem Soundtrack des Animes Clannad (auch Filmmusik-Kategorie. Eins der besten instrumentalen Lieder, wie ich finde.)
http://www.youtube.com/watch?v=VNSq1qf5ZFk

7. Worldwide von Big Time Rush (das ist mein Platz 1 :D)
http://www.youtube.com/watch?v=u1uA5siv1rY



Das waren mal wie gesagt ein paar, ich hab natürlich noch um einiges mehr Lieblingslieder! :D
♦ ~ Writing was there for me when no one else was. ~ ♦

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #71 am: 10. Juni 2013, 21:14:04 »
Ich mach´s dir mal nach und stelle meine Lieblingslieder mal dazu ;)

Also im Moment mein absoluter Hit:
Echo von Jason Walker <3
http://www.youtube.com/watch?v=RiwKZUYMvaE
Ich liebe so Lieder, die das denk-nach-und-heul-meinetwegen-auch-dabei-Prinzip verfolgen :D

Mein zweiter Platz geht an:
The Call von Regina Spektor (Wer Narnia teil 2 kennt, das ist das Lied am Ende ;) )
http://www.youtube.com/watch?v=WY0QcSQf_mc
Auch ein wunderschönes nachdenk-Lied :D

Und dritter Platz:
Pick up the pieces von Jason Derulo
http://www.youtube.com/watch?v=EdpjafL2pb0
Dazu sag ich nur: eh na na na na nanana super Ohrwurm :)

Achso und last, but not least:
In my head von jason Derulo
http://www.youtube.com/watch?v=kUzRHTSgSqo
Auch ein cooles Ohrwurmlied (jaaaaa ich steh auf Ohrwürmer :D)

Also an sich find ich Lieder klasse, die gefühlvoll sind und wo man auch gut bei nachdenken kann (oder heulen :D ) So ganz agressives Zeug kann ich gar nicht leiden... Ich brauch immer so ein kribbeln in meinem Bauch, das mir bestätigt, dass das Lied echt toll ist. So suche ich meine Lieder aus ;) wenn das entsprechende Gefühl nicht da ist, dann hat das Lied bei mir keine Chance ;)
 
So das waren also meine Lieblingssongs (zu denen man übrigens wunderbar schreiben kann ;) )
Lg
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline Schattenfeuer

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Kaffeefanatiker und romantischer Gutmensch
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #72 am: 08. Juli 2013, 11:54:06 »
Die ganzen sind aber leider wieder gesperrt worden wegen Urheberrechts.

Ja das stimmt leider, aber ich dachte immer es würde reichen in der Video beschreibung anzugeben wer der Musiker ist und wo seine Musik erhältlich wäre, aber naja.
Es gibt übrigens schon den aktuellen Soundtrack zur neuen Staffel.

Game of Thrones Season 3: Full Official Soundtrack
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=R57oLVwsl9E#t=105s

Mal sehen, wie lange der noch auf You Tube zu finden sein wird.  ;)
Grüße,
Schattenfeuer
 
Dreierlei fürchtet der Weise: Die See bei Sturm, die Mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes.

(Patrick Rothfuss)

Wir haben kein Wort für dass Gegenteil von Einsamkeit aber wenn wir eins hätten, wäre es dass was ich am meisten will.

(Marina Keegan )

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #73 am: 08. Juli 2013, 21:50:00 »
Hey danke für den Link!

Ich habe ihn sofort angeklickt.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Schattenfeuer

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Kaffeefanatiker und romantischer Gutmensch
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #74 am: 10. Juli 2013, 22:17:41 »
Natürlich, gerne doch!

Ich kann davon auch nicht genug bekomen, hoffentlich lässt der vierte Track nicht allzu lang auf sich warten! :D

Grüße,
Schattenfeuer
Dreierlei fürchtet der Weise: Die See bei Sturm, die Mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes.

(Patrick Rothfuss)

Wir haben kein Wort für dass Gegenteil von Einsamkeit aber wenn wir eins hätten, wäre es dass was ich am meisten will.

(Marina Keegan )

  • Drucken