0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?  (Gelesen 30225 mal)

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #135 am: 13. April 2017, 12:53:04 »
Ja, Zigeuner war auch das Wort, das mir auf der Zunge lag, aber das gilt ja als politisch inkorrekt - und ich habe keine Ahnung, ob das, was ich meine irgendwas mit Sinti oder Roma zutun hat, deshalb habe ich einfach versucht, es mit einem ganz anderen Wort zu beschreiben. Aber ist, glaube ich, auch egal - wir wissen jedenfalls, was wir meinen  ;D.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Yona

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab 100°C Goldfieber...
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #136 am: 22. April 2017, 16:13:33 »
Echt, politisch inkorreckt? Wusste ich gar nicht. Entschuldigung an jedes "Fahrvolk", ich weiß ja nicht einmal was daran beleidigend sein sollte.

Viele Grüße,
Yona

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #137 am: 25. April 2017, 11:54:44 »
'Zigeuner' ist sehr lange als Schimpfwort verwendet worden - und eine Verfolgung der damit bezeichneten Volksgruppe unter den Nazis (aber wohl auch nicht nur dort) hat auch einen Teil dazu beigetragen, dass das Wort mittlerweile als problematisch angesehen wird. Die Volksgruppe wird daher heute immer als 'Sinti und Roma' bezeichnet - das sind, so weit ich es verstehe, wohl die Namen von zwei großen Stämmen/Clans. Aber das Wort Zigeneuer wurde auch für andere fahrende Leute verwendet, daher bin ich manchmal etwas verwirrt, welches Wort nun passt. Gerade, wenn es um so eher genre-artige Bezeichnungen wie die für einen Musikstil geht.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Yona

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab 100°C Goldfieber...
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #138 am: 25. April 2017, 13:10:20 »
Okay, Danke

Offline EndloseHoffnung

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe diem et noctem
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #139 am: 14. Juli 2017, 22:49:59 »
Ich mag vor allem Singer-Songwriter-Sachen mit Akkustik-Gitarren.

Hey!
Dafür bin ich auch zu haben, insbesondere dann, wenn es Tim Bendzko ist! Vielleicht kennst du ihn ja... ^^
LG EndloseHoffnung
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte - Noël Coward

Offline Yona

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab 100°C Goldfieber...
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #140 am: 02. Dezember 2017, 18:52:50 »
Hey, ich wollte mich hier nur einmal "entschuldigen" - ich höre ganz sicher kein Cro mehr! Ich weiß nicht, wie ich damals darauf gekommen bin. Dafür aber die alten Sachen von Alligatoah, zur Zeit von ATTNTAAT, In Gottes Namen und StRw. Außerdem K.I.Z, Trailerpark (mit fragwürdigen Texten, aber wenn man Tennager-Rebellionsphasen hat, kann man es gut laut machen!). System of a down, Red hot Chili peppers. All das, aber NICHT CRO!!!
Sorry, ich sollte mir einfach nicht mehr meine alten Kommentare durchlesen...

Viele Grüße,
Yona

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #141 am: 03. Dezember 2017, 21:34:36 »
Interessant. Ich glaube, es ist mir noch nie passiert, dass ich mich über meinen eigenen früheren Geschmack entsetzt hätte. Es gibt zwar auch Sachen, die ich früher gehört habe, und heute eher nervig finde. Aber nichts, was ich mittlerweile richtig schlimm finden würde.
Texte sind immer so eine Sache. Es gibt einige Lieder, die ich von der Melodie und dem Rythmus mag, aber wo der Text eigentlich nicht so meins ist - die ich dann aber doch höre und mich frage, ob ich das eigentlich nicht hören sollte, weil es (oft von gewissen Geschlechterdarstellungen her) nicht gut finde. Aber so richtig schlimme Sachen sind es nie, daher zucke ich dann bloß die Schultern und finde, dass die Melodie zählt. Aber ich höre nun auch eher melodiebasierte Sachen und keinen Hip-Hop, wo der Text ja viel mehr Gewicht hat.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Yona

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab 100°C Goldfieber...
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #142 am: 04. Dezember 2017, 16:45:00 »
Cro ist einfach so eine Art Hipster-Symbol, und ich rege mich zur Zeit immer wieder über genau diese Menschen auf. Ich habe ihn auch eigendlich nie so richtig gehört, nur in der Zeit ein wenig herumgestöbert. Na ja, mir ist es auf jeden Fall peinlich, und wenn ich erwachsen bin, wird mir mein heutiger Musikgeschmack auch peinlich sein.
Ich konnte es einfach nicht so stehen lassen :D

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #143 am: 05. Dezember 2017, 13:23:11 »
Gut, Ikonen einer Subkultur, die man nicht ausstehen kann, sind natürlich ein guter Grund, seinen Geschmack vehement zu revidieren. :D
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

  • Drucken