0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?  (Gelesen 29924 mal)

Lemonie

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #15 am: 19. Juni 2011, 23:26:29 »
Bin da mal draufgegangen Conâsil, danke für den Tipp, ist echt gut :)

Kommt in meine Favoriten... Celtic Rock hab ich auch schon reingehört, jetzt bin ich grade bei Mittelalter...
ich denke da wird sich einiges finden...

Yora

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #16 am: 20. Juni 2011, 15:52:44 »
Ich sehe, ich bin hier die Aussenseiterin mit meiner klassischen Musik  :P

Klingt schräg, aber wenn ich Mozart, Händel oder Pachelbel höre, kann ich einfach besser nachdenken. Sonst mag ich auch französische Songs, z. B. les wampas, fatals piquards, stress,...

Yanosch W.

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #17 am: 20. Juni 2011, 17:07:04 »
Hallo.

Ich sehe, ich bin hier die Aussenseiterin mit meiner klassischen Musik  :P
Klingt schräg, aber wenn ich Mozart, Händel oder Pachelbel höre, kann ich einfach besser nachdenken.
Nein, eigentlich bist du keine Außenseiterin. Wie ich schon in meinem ersten Beitrag erwähte, höre ich auch sehr gerne Ernste Musik. Kann alllerdings sein, dass du den Begriff 'Ernste Musik' nicht gleich als Klassik identifiziert hast. ;)
Als 'Klassik' wird nämlich eigentlich nur eine Epoche der Ernsten Musik (auch E-Musik, im Kontrast dazu U-Musik= Unterhaltungsmusik, Popularmusik) bezeichnet. Mozart zB. gehört zur Epoche der Klassik, während Händel und Pachelbel Barock sind.
Ich mag allerdings weder Klassik noch Barock sonderlich gerne. Meine Interessen sind eher in der romantischen Musik (Schubert, Brahms, Smetana, Dvořák) oder in der modernen E-Musik (Pärt, Rhim) angesiedelt. Ist aber auch alles 'klassische' Musik. ;D

Mit freundlichen Grüßen, Yanosch

Sophie

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #18 am: 20. Juni 2011, 19:14:44 »
Ich sehe, ich bin hier die Aussenseiterin mit meiner klassischen Musik  :P
Ich stehe auch auf Klassik, nicht ausschließlich, aber ich höre das schon gern. Am liebsten romantische Sachen. So von Beethoven bis Rachmanninoff, oder so. ;) Allerdings habe ich manchmal auch Lust auf Schostakowitsch oder eher abgefahrene Sachen wie Gulda oder so (tolles Cellokonzert  8)).

Rosentinte

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #19 am: 20. Juni 2011, 20:10:39 »
Klassik mag ich auch. Am liebsten Queerbeet und viel auch langsame Sachen. Eine CD, die bei mir rauf und runter läuft sind die "50 schönsten Adagios" (oder so ähnlich).

Conâsil

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #20 am: 27. Juni 2011, 20:25:30 »
Ich höre grade viel komische Musik. Zum Beispiel von den Wise Guys, Hasenscheisse (ja, wirklich!) oder Lonely Island. Meine Lieblinge in letzter Zeit:

http://www.youtube.com/watch?v=4HwvTv8cGRA&feature=bf_next&list=AVTGnpyrBl25wBgcTkH5ve58vCI96KNnDK&index=4 <-- Hasenscheisse

http://www.youtube.com/watch?v=GI6CfKcMhjY&feature=bf_next&list=SPED9441CFC963F147&index=1 <-- Lonely Island feat. Michael Bolton

http://www.topnewcomer.de/music/mp3s.html?view=song&id=163 <-- FRESCH (nix lustige, aber sehr schöne Akustikgitarre)

Wintergeist

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #21 am: 03. August 2011, 21:12:28 »
Ich sehe es gibt viele Matler unter euch:o das finde ich nicht schlecht es überascht mich nur ein wenig, weil ich relativ wenig Matler im richtigen Leben kenne^^

Also ich höre meistens Electro-House & Rap(:
Mein Lieblingsrapper ist & bleibt Bushido egal ob andere ihn für einen Assi oder Verbrecher oder sonst was halten^^
Außerdem liebe ich die Housemixe von Electrobootlegmusic auf youtube.de *-*

Offline ButterKeks

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Freaky!
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #22 am: 03. August 2011, 21:38:51 »
Naja... Zu einem Freak gehört auch Freak-Musik *hust*.

Vocaloid: (Da viele nicht wissen was das ist, ein Beispiel)

http://www.youtube.com/watch?v=_ObEN9jNMeQ

Ausserdem Emocore, alles was mit Japan & der japanischen Sprache zu tun hat, ab und zu Hip-Hop.

zum Schreiben allerdings brauche ich meistens Ruhe oder wenn, dann ertrage ich nur Cinema Bizarre. ;D

Falamir

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #23 am: 20. August 2011, 12:12:20 »
Ich höre eigentlich alles, doch seit einiger Zeit habe ich Techno und Hause dance und Handz Up für mich entdeckt, wer das nicht kennt:
http://www.youtube.com/watch?v=5JGLK9LNacs

deshalb höre ich auch viel TechnoBase...das ist ein Internet Radio bei dem NUR solche Musik läuft ..!

ich höre auch gern mal Irische Musik!

LG Falamir

Offline Norvenia

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die ganze Welt in einem Satz !
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #24 am: 29. August 2011, 18:22:30 »
Ich dachte ich schreib auch mal was rein ...  ;)

Meine eine hört momentan am liebsten David Garrett ( da die meisten denen ich von ihm erzähle nicht wissen wer er ist und was er macht ihr mal ein paar links ...

http://www.youtube.com/watch?v=eKm70oGj-JI

Auf Filmmusik ( insbesondere Fluch der Karibik) steh ich so wie so  :D

http://www.youtube.com/watch?v=cJgNSXgz3hg )


Sonst noch viel gehört ( obwohl sie nach meinen Infos nichts mehr macht  :'() ist Amy McDonald. Klassische Musik finde ich auch cool  8) ( deshalb auch David Garrett ) , Angelika Milster ist unter den gegeben Umständen auch was für mich ...

@Conasil
Hasenscheiße   .... ich schmeiß weg !! Habe lang nicht mehr so gelacht .....( warum haben wir nur keinen Smile der sich vor Lachen kugelt ?!)

@Falamir
 Irische Musik ist total gut wenn ich in ein Motivationsloch stecke ( Ich sag nur die Kopie von The Lord of the Dance  ;) )


Gruß
 Norvenia
Gehen wir mit der Zeit , oder geht sie mit uns ?
      Vielleicht sehen wir sie einmal oder auch nicht. Die Zukunft sit ein geschlossenes Buch ...

(Terry Prachtchett in "Die Kunst der Scheibenwelt"!)

Offline Tintenflügel

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #25 am: 29. August 2011, 21:11:57 »
Also so abartig das jetzt auch klingt und auch auf das Risiko hin, als Freak geoutet zu werden, aber meine Lieblingsmusik ist klassische Musik (dazu auch, wie ebenfalls Norvenia, David Garrett) und Hintergrundmusik von Computerspielen. Das Modernste, was ich höre, ist Brooke Fraser....
Und was ich am meisten hasse, sind die aktuellen Charthits. Keine Ahnung wie sie alle heißen, aber irgendwie was Mr. Saxobeat oder Danza irgendwas, das HASSE ich alles, weil das keine Musik mehr ist, da wird nur noch auf ein physikalisches Phänomen vertraut...
je suis venu au monde dans un temps très vieux
-Erik Satie-

Yanosch W.

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #26 am: 31. August 2011, 12:25:32 »
Hallo.

Und was ich am meisten hasse, sind die aktuellen Charthits. Keine Ahnung wie sie alle heißen, aber irgendwie was Mr. Saxobeat oder Danza irgendwas, das HASSE ich alles, weil das keine Musik mehr ist, da wird nur noch auf ein physikalisches Phänomen vertraut...
Die meisten Charthits finde ich auch furchtbar unkünstlerisch. Meistens klingen sie nur nach Fließbandproduktion, einfach das senden, was sich am Besten verkauft und den Geschmack der breiten Masse trifft.

Meine neuste Entdeckung (auf das Schreiben bezogen) ist 'Persephone' von Stravinsky. Ich finde dieses Stück total stark, aber kann auch gut verstehen, wenn viele es weniger gut finden, weil es weniger eingängig ist. Außerdem wollte ich noch eine Empfehlung aussprechen für die Cellistin Zoe Keating, deren Musik sehr faszinierend ist. Wer einfache, aber sehr ergreifende rhythmische Strukturen mag, sollte sich ihre Musik auf jeden Fall einmal anhören.

Mit freundlichen Grüßen, Yanosch

Creaty

  • Gast
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #27 am: 02. September 2011, 11:59:49 »
Beim Schreiben liebe ich es, Soundtracks von Filmen und Computerspielen zu hören, oder eben klassische Musik, vorzugsweise Vivaldi :)

Ansonsten bin ich Fan von Simple Plan und sonstiges, was in die Richtung geht ;)

Offline Schattenfeuer

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Kaffeefanatiker und romantischer Gutmensch
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #28 am: 16. November 2012, 20:43:02 »
Also, das ist ein sehr interessanter Thread.
Schade das er schon veraltet ist. Vielleicht kann ich ihn ja ein wenig wieder beleben.
Da ich High Fantasy schreibe hilft mir oft Klassik weiter.
Teil weise hilft mir aber auch Dupstep. Dupstep ist eine sehr harte form der Techno Musik mit ungeheurem Bass! Geschmackssache...
Ich liebe aber auch die Soundtracks der Herr der Ringe Verfilmungen die ja sehr komplex sind.
Sie bieten über vier stunden Klassische Epische Musik, und alles habe ich mir noch immer nicht angehört. Ansonsten mag ich auch das London Symphonie Orchestra.
Also sehr viel Klassisch und ein klein wenig, Dubstep.
Grüße, Schattenfeuer
 
Dreierlei fürchtet der Weise: Die See bei Sturm, die Mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes.

(Patrick Rothfuss)

Wir haben kein Wort für dass Gegenteil von Einsamkeit aber wenn wir eins hätten, wäre es dass was ich am meisten will.

(Marina Keegan )

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: "Was auf die Ohren": Was hört ihr so?
« Antwort #29 am: 02. Dezember 2012, 19:53:28 »
Hallo,
also ich höre relativ unterschiedliche Sachen. Aufgewachsen bin ich mit Mozart rauf und runter und das höre ich auch immernoch gerne. Vorallem, wenn ich gute Laune brauche, lege ich entweder Mozart oder Beatles auf. Ansonsten höre ich, aber auch noch andere klassische, romanntische, barocke - oder hin und wieder sogar moderne Musik. Außerdem höre ich gerne Nightwish (Symphonic Metal), ACDC, Rolling Stones, Joan Baez, verschieden also. Ab und zu mag ich auch Bauchtanzmusik oder indische Stücke. Ich höre eigentlich fast alles außer Schlagerparade. Wenn ich schreiben will, lege ich das auf, was ich an Stimmung gerade brauche, beziehungsweise die Platte (also CD, nicht Venyl, soo altmodisch bin ich nun doch nicht), die mich in die Geschichte reinbringt.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

  • Drucken