0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Charaktere, die Herzrasen verursachen  (Gelesen 3270 mal)

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Charaktere, die Herzrasen verursachen
« am: 17. Juli 2014, 22:22:13 »
Hallo, Phanta-Menschen. (Nicht wundern, bin bis Samstagmorgen kurz online.)

Ist es euch auch schon einmal passiert, dass ihr selbstgeschriebene Szenen lest und einer der darin vorkommenden Charaktere (sei es Prota, Anta oder Nebenchara) euch absolutes Herzrasen eingebracht hat? Ob vor Wut, Trauer, Freude oder Bewunderung? Ich meine hierbei nicht die Situation an sich, wenn sich ein Charakter beim Sterben befindet, oder er eine tolle Sache erlebt. Ich meine die Person, ihre Eigenschaften und ihre Entscheidungen.
Wenn ja, würde mich interessieren, welche Art von Charakteren das bei euch schaffen.

Bei mir heißt der Gute Vohan. (Der ein oder andere wird ihn kennen. Schande über mein Haupt, dass ich nicht aufhören kann, von ihm zu erzählen.)
Normalerweise stehe ich beim Schreiben und auch im realen Leben eher auf die zurückhaltende Sorte von Mann. Egal, ob er die Protagonistin mag oder sie eher doof findet: Meine Protagonisten sind meistens diejenigen, die ihre wahre Meinung für sich behalten und, wenn überhaupt, nur subtile Anmerkungen von sich geben, wenn sie es gar nicht mehr aushalten. Vohan hingegen ist das absolute Gegenteil der Zaghaften: Er nervt, ist aufsässig, ständig gut drauf, ein wenig lüstern und (womit er am meisten Punktet und mir und dem Leser Spaß bereitet) er ist die Ausgeburt der Schlagfertigkeit. Bisher der erste und einzige seiner Art.
Und ich liebe diesen Kerl. Ist zwar ein wenig bescheuert, aber wenn ich von ihm lese, ist es, als stünde mir einer seiner Sorte gegenüber. Ich bekomme totales Herzrasen - entweder, weil ich so stolz auf meine Kreation bin, oder, weil Vohan mir einfach so sehr ans Herz gewachsen ist, dass es schon fast wehtut, weil er nur in meinem Laptop existiert. Das Schlimme daran ist, dass ich nicht mehr mit Lesen aufhören kann, wenn ich einmal angefangen habe. Elender Wicht, du!

Und, wie sind eure Herzras-Charaktere? Ich freue mich auf Vorstellungen, egal, ob sie euch zur Weißglut treiben oder (wie Vohi) schmelzen lassen. :)

Liebste Grüßlein,
Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline lamarie

  • Oberstufe
  • ***
  • Schreibverrückt & lesesüchtig.
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #1 am: 23. Juli 2014, 14:18:06 »
Hallo Kazu,

als ich die Überschrift gelesen habe, musste ich spontan an Jennifer Rushs Roman "Escape" denken. Da kam nämlich der ein oder andere Junge vor, der bei mir für Herzrasen gesorgt hat :D

Aber ich kenne das ebenso wie du auch von meinen eigenen Manuskripten... Im Moment ist es Kali, eine Kriegerin aus meinem Manuskript "Bermudas Krieger". Ich bin im Moment fleißig am Korrigieren und Kali ist wohl die dickköpfigste Person, über die ich jemals geschrieben hab - und ich hab mich natürlich auch noch für sie als Perspektivträgerin entschieden ;)

Vohan klingt aber wirklich sympathisch :D Außerdem ist es doch gar nicht mal so schlecht, nicht mehr mit dem Lesen aufhören zu können...

Liebe Grüße, Marie

Offline Miezekatzemaus

  • Mittelstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schreiben bedeutet Freiheit!
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #2 am: 23. Juli 2014, 16:00:50 »
Huhu!

Da habe ich auch jemanden, ein Mädchen namens Mira. Sie tut mir sehr Leid, weil sie es eigentlich nicht verdient hat, dass ich ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz habe sterben lassen, und dass ich mittlerweile von dem Happy End auf die traurige Variante umgestiegen von - theoretisch könnte es sogar noch passieren, dass sie selbst stirbt, aber das weiß ich noch nicht so genau.
Ich mag sie, weil sie sehr umgänglich, anpassungsfähig, freundlich, höflich und künstlerisch begabt ist, und weil ich über sie viel mehr erfahre, als über meine anderen Helden, weil sie in ein Tagebuch schreibt.
Und, was nicht unbedingt mit ihr als Person zu tun hat: Ich liebe die Geschichte und sie ist die Protagonistin. Da mag ich mich lieber gut mit ihr verstehen. ;)

Kali und Vohan klingen vom Charakter her echt interessant ... Ich glaube, Kali und Holly, aus meinem Krimi, haben da so Einiges gemeinsam ... :)

Lg, Mieze :D

Offline lamarie

  • Oberstufe
  • ***
  • Schreibverrückt & lesesüchtig.
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #3 am: 24. Juli 2014, 12:33:04 »
Mieze, wir können sie ja mal miteinander Bekannt machen ;) Bei Kali muss man aber vorsichtig sein, die ist sehr impulsiv und mag nicht unbedingt jeden :D

Wow, Mira hat mich gerade auch umgehauen... Ich kann mir vorstellen, dass deine Protagonistin dich mitnimmt.. Aber es klingt wirklich nach einer schönen Geschichte :)

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #4 am: 27. Juli 2014, 18:03:55 »
Hallihallöle :P

Kaum zu glauben, aber wahr: Alex geht mir nicht mehr aus dem Kopf :D Er ist, wie hier http://forum.phantastatur.de/index.php/topic,446.0.html gerade erwähnt, meine Lieblingsfigur geworden. Zurzeit hat er es endlich geschafft, mit Sophia (eine meiner beiden Protas) zusammenzukommen und ich merke, wie ich immer mehr in seine Gefühlswelt eintauche. Er hat einen richtig tollen Humor und würde nicht zögern, sich für seine Freunde zu opfern, was er schlussendlich ja auch tut...  :'(
Mag jetzt idiotisch klingen, aber wenn ich gerade Szenen schreibe, in denen Alex mit Sophia redet/zusammen ist, dann wünsche ich mich manchmal echt an Sophias Stelle :D Hach, ich liebe diese Figur!

Zitat
Bei mir heißt der Gute Vohan. (Der ein oder andere wird ihn kennen. Schande über mein Haupt, dass ich nicht aufhören kann, von ihm zu erzählen.)
Zitat
Und ich liebe diesen Kerl. Ist zwar ein wenig bescheuert, aber wenn ich von ihm lese, ist es, als stünde mir einer seiner Sorte gegenüber. Ich bekomme totales Herzrasen - entweder, weil ich so stolz auf meine Kreation bin, oder, weil Vohan mir einfach so sehr ans Herz gewachsen ist, dass es schon fast wehtut, weil er nur in meinem Laptop existiert. Das Schlimme daran ist, dass ich nicht mehr mit Lesen aufhören kann, wenn ich einmal angefangen habe. Elender Wicht, du!
Kazu, das kannst du auch nur haben! Vohan ist ein toller Charakter ;) Und genauso geht es mir mit Alex :D
Lg
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #5 am: 30. Juli 2014, 20:43:29 »
Zitat
Mag jetzt idiotisch klingen, aber wenn ich gerade Szenen schreibe, in denen Alex mit Sophia redet/zusammen ist, dann wünsche ich mich manchmal echt an Sophias Stelle


Chrissi.
Du sprichst mir verdammt nochmal aus der Seele.


Und ich mag Alex irgendwie, von dem, was ich bisher von ihm gehört habe. Er scheint ein lustiger Geselle zu sein. c:
Die anderen klingen natürlich auch toll. Vor allem Kali kommt mir interessant vor. Dickköpfigkeit kann ziemlich anziehend sein. :D

Grüße,
Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline lamarie

  • Oberstufe
  • ***
  • Schreibverrückt & lesesüchtig.
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #6 am: 03. August 2014, 20:43:02 »
@Chrissi: So wie du den Guten beschreibst, bist du gerade nicht die Einzige mit Herzrasen ;)

Aber ich finde es wirklich schön, dass Charaktere so etwas hervorrufen können. Das zeigt doch, wie toll es ist, in Fantasiewelten einzutauchen ;)

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2014, 16:43:28 »
Leute,

ich muss ja gestehen, dass mir mein Anta Xelbot/Kelboth immer mehr ans Herz wächst. Ich weiß, ich bin mit der Vorliebe für so düstere Charaktere nicht alleine. Wobei ich ihn aber vor allem in der Phase so mag, in der er sich seines Falles zur dunklen Seite noch bewusst ist - und unglücklich mit seinen eigenen Entscheidungen. Er ist ein sehr begabter Mann und er tut mir Leid und gleichzeitig wäre er ohne die Tragik ja nicht die Figur, die ich so liebe. Ich kann jedenfalls kaum auf seinen ersten Auftritt warten (der leider noch seehr weit weg ist).

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Leda

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Träumerin
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2014, 20:02:29 »
Hey!

In meiner Fanfiction zu der Buchreihe Göttlich (weiß nicht, ob die einer kennt), gibt es einen Jungen, den ich besonders liebe (das klingt echt bescheuert, aber genau so ist es). Er ist mit der Protagonistin zusammen. Mir gefällt es wirklich, über die beiden zusammen zu schreiben, aber ich wünsche mir auch wirklich nicht selten, dort zu sein, an ihrer Stelle, anstatt hier in dieser Welt^^.
LG Leda
Die Zeit ist begrenzt - unsere Träume nicht ♥

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2014, 21:36:28 »
Leda, du sprichst mir damit aus dem Herzen. Jeder Nichtschreiber würde mich (uns) für bekloppt halten, aber es ist einfach so. Und irgendwie bin ich auch stolz darauf, immerhin ist es mir gelungen, einen so authentischen Charakter zu basten, dass dieser Platztausch-Wunsch überhaupt aufkommen konnte. Was natürlich in dem Fall auch für dich gilt.

Hach ja.

Grüße,
Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

WritingGirl

  • Gast
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2014, 19:34:26 »
Heyho,

mir geht's auch so, aber nicht bei allen. Manchmal liebe ich jede Person und dann empfinde ich absolut nichts. Seltsam oder?
Aber um auf deine Frage zurück zu kommen: Ich habe eine Person, Nikolai, und wenn ich Szenen mit ihm lese, regt er mich jedes Mal auf und ich frage mich, wie ich so einen sturrköpfigen Charakter erschaffen konnte :D Aber er hat auch seine liebe Seite und aus dem Grund kann ich das Dickköpfige auch nicht aus ihm raus nehmen. Er ist so eine düstere Persönlichkeit, die mit einer Einstellung ans Leben geht, ganz nach dem Motto "Ich bitte lieber um Verzeihung als um Erlaubnis". Er steht in seiner Welt im Mittelpunkt, aber nur weil seine Seelengefährtin fehlt^^

Eure Charaktere klingen echt spannend! Meint ihr, ihr wisst auch wieso eure Figuren so ... wie nennt man das... ich sag jetzt einfach mal "Gefühle weckend" sind? Das ist ja eigentlich das Ziel eines jeden Autors, dass man seine Figuren ins Herz schließt.

LG:)

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: Charaktere, die Herzrasen verursachen
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2014, 20:17:07 »
Ich persönlich bin mir selbst nicht sicher, ob ich die Figuren genauso packend auf das Papier kriege. Über Xelbot habe ich bisher zum Beispiel kaum was da stehen, daher finde ich schwer zu sagen, was ihn für mich so besonders macht.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit