0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Charaktere!  (Gelesen 3663 mal)

Offline Leseratte

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
Charaktere!
« am: 02. April 2014, 18:41:11 »
Hallo ihr lieben Phantas,

ich glaube, ich habe ein kleines Problem mit meinen Charakteren.  ???
Ich kann es einfach nicht so gut, diese vollkommen zu entfalten und interessant zu machen. Eine gute Geschichte ist schließlich auch von den Figuren abhängig.

Was sind eure Hilfen, was macht ihr dagegen?
Ich bin sowieso mit meinem Projekt nicht einverstanden und schon wieder mit dem Gedanken beschäftigt, es stillzulegen und einfach nochmal versuchen mit einer wirklich durchgeplanten Geschichte!  ::)
Was macht ihr in solchen Fällen?

Ich brauche eure Hilfe, sonst argh....  :D

Leseratte

Offline Bydysawn

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bratpfanne gefällig?
Re: Charaktäre!
« Antwort #1 am: 02. April 2014, 19:25:08 »
Hallo Leseratte,

Ich versuch mich meistens in meine Charaktere hineinzuversetzten, wenn das nicht klappt, frag ich sie aus.

Meine Möglichkeiten:
1. In die Schublade verfrachten und nie wieder anschauen.
2. In die Schublade verfrachten und i-wann wieder hervorkramen.
3. Den Plot mitten in der Geschichte komplett verbessern und dann weiter schreiben. (Mein momentaner Favorit bei DB.  8) Bei DC sieht die Handlung auch nicht besser aus.)

Ich würde dir vorschlagen, die Geschichte nochmal anzuschauen und dir grob die Handlung aufzuschreiben. Ändern kannst du den Verauf des weiteren Plots immer noch, wenn du angefangen hast zu schreiben.

LG
Byd
Jemand mit einer neuen Idee gilt solange als Spinner, bis sie sich durchgesetzt hat.

Ich bin nicht gestört nur eine Limited Edition!!!

Offline Leseratte

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Charaktäre!
« Antwort #2 am: 02. April 2014, 19:29:00 »
Danke für deine Antwort, Byd. Ich glaube, ich werde noch einiges löschen und durchplanen. Und dann schnapp ich mir meine Prota und lass sie leben! Let's go!  :D

Offline Bydysawn

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bratpfanne gefällig?
Re: Charaktäre!
« Antwort #3 am: 02. April 2014, 19:31:17 »
Kein Problem, Leseratte. :D Ich weiß wie es ist, wenn vor einem ein riesigen Felsen im Weg steht und man keine Ahnung hat, wie man an ihm vorbeikommt.
Viel Glück dabei!
Jemand mit einer neuen Idee gilt solange als Spinner, bis sie sich durchgesetzt hat.

Ich bin nicht gestört nur eine Limited Edition!!!

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: Charaktäre!
« Antwort #4 am: 02. April 2014, 19:34:21 »
Zu den Charakteren versuche ich es gerne mit dem Charakterinterview (das irgendwo in diesem Forum herumgeistert). Ansonsten auch die Figur in kleinere Situationen schmeißen, die nicht unbedingt in die Geschichte gehören und dort ein bisschen erproben. Manchmal lasse ich Figuren in meinem Kopf auch mit Figuren reden, die nicht aus ihrer Geschichte, sondern aus einem meiner anderen Projekte/einer fremden Geschichte sind und lasse sich die Figuren sozusagen untereinander interviewen, einander verraten sie manchmal lieber Dinge als einem Autoren - gegen die sind sie manchmal voreingenommen...

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

Offline Bydysawn

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bratpfanne gefällig?
Re: Charaktäre!
« Antwort #5 am: 02. April 2014, 19:39:17 »
einander verraten sie manchmal lieber Dinge als einem Autoren - gegen die sind sie manchmal voreingenommen...
Kenne ich, mit Bastian und Sam nur zu gut. Ich muss Matt immer losschicken um herauszufinden, was mit ihnen los ist.  ::) Aber momentan wird Bastian etwas gesprächiger. Ein Lichtblick!

LG
Byd
Jemand mit einer neuen Idee gilt solange als Spinner, bis sie sich durchgesetzt hat.

Ich bin nicht gestört nur eine Limited Edition!!!

Offline Leseratte

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Charaktäre!
« Antwort #6 am: 02. April 2014, 20:11:12 »
Cool!
Muss ich alles auch mal ausprobieren!
Und danke Byd, für die Ermunterung. :) Das brauche ich gerade!

Offline Bydysawn

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bratpfanne gefällig?
Re: Charaktere!
« Antwort #7 am: 03. April 2014, 10:04:17 »
Kein Problem. Falls du noch eine Umarmung brauchst, sag Bescheid. :)
Jemand mit einer neuen Idee gilt solange als Spinner, bis sie sich durchgesetzt hat.

Ich bin nicht gestört nur eine Limited Edition!!!

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Charaktere!
« Antwort #8 am: 03. April 2014, 16:28:04 »
Leseratte.

Das wichtigste an Figuren ist meiner Meinung nach nicht nur, dass sie besonders speziell sind, sondern dass sie natürlich ihrer Erfahrungen nach handeln.

Menschen reagieren auf bestimmte Situationen entsprechend eigener Erfahrungen aus der Vergangenheit, die sie dahingehend geprägt haben. Das können schlechte Erfahrungen sein, die Charaktere verschlossen, aggressiv, schüchtern, ängstlich oder einzelgängerisch machen, aber auch gute Erfahrungen, dank denen Charaktere hoffnungsfroh, hilfsbereit, gerecht oder verständnisvoll wurden.
Das ist natürlich in der Realität auch so: Schüchternheit kann durch Mobbing in der Schule entstanden sein, Unberechenbarkeit durch (im schlimmsten Fall) Misshandlungen, Ängstlichkeit in bestimmten Situationen (z.B. Straßenverkehr) durch einen Unfall et cetera. Wir alle handeln nach dem, was uns widerfahren ist. Das muss beim Schreiben berücksichtigt werden (auch wenn mir diese Erkenntnis auch sehr spät erst gekommen ist ...).

Beim Bauen von Charakteren gehe ich deshalb in letzter Zeit immer so vor, dass ich mir überlege, was ihnen im Leben passiert sein könnte. Da derart verursachte Charakterzüge extrem fadenscheinig im echten Leben sind, sind die Erfahrungen, die ich meinen Charakteren stecke, zumeist sehr extrem, sodass sie auch extreme charakterliche Facetten ausgeprägt haben. Das kann man variieren, wie man möchte, und muss sie auch nicht gleich in tiefstes Unglück stampfen - der Punkt allerdings ist, dass solche Hintergrundgeschichten, dadurch bedingte Charakterzüge und dadurch resultierende Formen von Interaktion mit anderen Personen einen Charakter viel interessanter machen als einen, von dem man nicht einmal weiß, was er vor der Handlung der Geschichte getrieben hat. Der Charakter wird sicherer in deinem Kopf, standfester, weniger formlos und definitiv lebendiger, als wenn man sich gar keine Gedanken über seine Vergangenheit macht.

Mein Tipp also für dich: Bevor du mit deinem Charakter arbeitest, blicke in seine Vergangenheit und sieh nach, was ihn positiv oder auch negativ geprägt hat. Vielleicht kommen da ja noch ein paar neue, interessante Aspekte dazu, die du für deine Geschichte nutzen kannst.

Grüße,
Servi
Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline Leseratte

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Charaktere!
« Antwort #9 am: 03. April 2014, 16:52:36 »
Danke für die ganzen Tipps, KaZuko!!  :)
Und danke auch an Byd, eine Umarmung nehme ich natürlich gerne an.  :D

Offline Prinzessin

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • “Brainy’s the new sexy”-Irene Adler; BBC Sherlock
Re: Charaktere!
« Antwort #10 am: 28. April 2014, 17:53:23 »
Hey,
ich glaube im Thread der Charakter-Interviews habe ich mal diesen Link gefunden:
http://www.thomasgransow.de/Fachmethoden/Charakterisieren.html
Da stehen einige Beispiele wie ein Charakter aufgebaut ist und was für Eigenschaften es eigentlich gibt.  8)
Liebe Grüße,
Prinzessin
“I’m not a psychopath, Anderson. I’m a high-functioning sociopath. Do your research.”
-Sherlock Holmes; BBC Sherlock
8)

Offline Leseratte

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Charaktere!
« Antwort #11 am: 28. April 2014, 17:59:20 »
Oh, danke.  :)

Offline Prinzessin

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • “Brainy’s the new sexy”-Irene Adler; BBC Sherlock
Re: Charaktere!
« Antwort #12 am: 28. April 2014, 18:17:12 »
Kein Problem. Gerne.  8)
“I’m not a psychopath, Anderson. I’m a high-functioning sociopath. Do your research.”
-Sherlock Holmes; BBC Sherlock
8)