0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: beendet - 30,06.2014 - SCHWARZE ÄNGSTE - Poetry Clips gegen den Krieg (Oberstufe) [€]  (Gelesen 1732 mal)

Offline Maja

  • Graue Exzellenz
  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Hut, der hat drei Ecken…
    • Hollow Willow
Achtung! Die Teilnahme ist hier NICHT kostenlos!
http://www.lyrikgesellschaft.de/gedichtfilm-wettbewerb.php

Zitat
Gedichtfilm-Wettbewerb
SCHWARZE ÄNGSTE - Poetry Clips gegen den Krieg

2. Gedichtfilm-Wettbewerb der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V.
6 PREISE im GESAMTWERT von rd. 2.650 Euro

Ausschreibung


Im Zeitraum 1. September 2013 bis 30. Juni 2014 (Poststempel) schreibt die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik ihren 2. Gedichtfilm-Wettbewerb aus. Eingeladen sind Filmemacherinnen und -macher, Videokünstlerinnen und -künstler sowie Laien aller Couleur, aller Länder und jeden Alters, sich mit bis zu zwei Gedichtfilmen an diesem Wettbewerb zu beteiligen.

Vorgegeben werden von der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik 59 Texte, die in der Ausgabe 1/2013 der Reihe "Poesiealbum neu" mit dem Titel "Gegen den Krieg. Gedichte & Appelle" veröffentlicht und auf dem Hörbuch "Schwarze Ängste" als Audio-CD produziert worden sind.
Für die GewinnerInnen werden Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von bis zu 2.650 Euro ausgelobt.

1. Preis 500 Euro
2. Preis 350 Euro
3. Preis Besuch der Leipziger Buchmesse 2015 (inkl. Eintritt, Fahrtkosten, Übernachtung sowie eine Freikarte für die Eröffnungsveranstaltung am 11. März im Gewandhaus zu Leipzig)
4. Preis Tablet-PC im Wert von 290 Euro
5. Preis Bücherscheck im Wert von 200 Euro
Zusätzlich wird ein Gruppenpreis an eine Schule vergeben

Mit der Ausschreibung wollen wir speziell auch Schülerinnen und Schüler der oberen Klassenstufen ansprechen, Projekttage oder Arbeitsgemeinschaften dafür zu nutzen. Dazu wird unabhängig von einer Platzierung ein Gruppenpreis für jene Schule ausgelobt, deren Schülerinnen und Schüler sich mehrheitlich beteiligt haben. Diese Schule erhält 25 Freikarten für den Vergnügungspark "Belantis" im Süden Leipzigs sowie - abhängig von dem Transportmittel - die volle bzw. ggf. anteilige Kostenerstattung für die Gruppenfahrt nach und von Leipzig.

Preisstifter sind Saxonia Media, Leipziger Buchmesse, ein Großteil der Autorinnen und Autoren des Hörbuchs "Schwarze Ängste", "Belantis"-Park und Hugendubel-Filiale Leipzig.

Unterstützt wird der Gedichtfilm-Wettbewerb "Schwarze Ängste - Poetry Clips gegen den Krieg" von den Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanälen (SAEK).

Anmeldung

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine schriftliche Anmeldung mit Angabe der Adresse unbedingt notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro (Inland) bzw. 18 Euro (europäisches Ausland). Nach Zahlungseingang werden umgehend das Hörbuch "Schwarze Ängste. Neue Gedichte gegen den Krieg", ein Textbuch sowie die Teilnahmeunterlagen zugesandt.

Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V.
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

E-Mail: lyrikgesellschaft@web.de

Einsendeschluss: 30. Juni 2014 (Poststempel)

Aussschreibung: SCHWARZE ÄNGSTE – Poetry Clips gegen den Krieg (PDF):
http://www.lyrikgesellschaft.de/pdf/SCHWARZE-AENGSTE
Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und macht die Schiffe segeln.
Arthur Koestler