0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: beendet - 31.05.2013 - Kurzgeschichte "Harte Zeiten" (jedes Alter)  (Gelesen 2115 mal)

Offline Maja

  • Graue Exzellenz
  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Hut, der hat drei Ecken…
    • Hollow Willow
Das Buchjournal schreibt wie in jedem Jahr einen Kurzgeschichtenwettbewerb aus. Für Kinder und Jugendliche gibt es wieder einen Sonderpreis. Unbedingt Alter angeben!


Zitat
Den Zeiten ist nicht zu trauen. Mal sind sie sanftmütig und laden zum Verweilen ein. Dann wieder sind sie hart, fordernd und verstehen keinen Spaß. Einer gerät vielleicht in die Fänge harter Zeiten und weiß nicht, wie ihm geschieht. Eine andere hatte ohnehin mit dem Schlimmsten gerechnet und dann kommt es noch schlimmer. Ein Paar verheddert sich nach langen Ehejahren in allerhand Unerfreulichkeiten, während sich ein anderes, weil die Zeiten unwirtlicher werden, enger zusammenschließt.

Alle literarischen Tonlagen und Stoffe sind beim diesjährigen Buchjournal-Schreibwettbewerb willkommen – Hauptsache, die Zeiten sind hart und die Erzählungen nicht länger als 10 000 Zeichen.

Beurteilt werden die Texte von einer Jury, zu der neben den Buchjournal-Redakteuren Cordelia Borchardt, Lektorin beim S. Fischer Verlag, Literaturagentin Caterina Kirsten, die Autorin Ines Thorn sowie Ann-Kathrin Schwarz und Jan Wielpütz gehören. Schwarz und Wielpütz leiten die Bastei Lübbe Academy, die den Schreibwettbewerb unterstützt. Der Sieger des Wettbewerbs kann an einem Schreibseminar der Bastei Lübbe Academy teilnehmen, außerdem wird die Siegergeschichte in der Oktoberausgabe des Buchjournals veröffentlicht. Für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es BücherSchecks über 150 Euro. An 17 weitere gehen BücherSchecks über 50 Euro. Die 20 besten Geschichten sind ab 1. September unter buchjournal.de zu lesen.

Einen Sonderpreis für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gibt es auch 2013 ­wieder. Bitte gebt in eurer E-Mail euer Alter an. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Zur Info
Schreiben Sie Ihre Buchjournal-Kurzgeschichte zum Thema „Harte Zeiten“. Der
Prosa-Beitrag darf maximal 10 000 Zeichen umfassen (inklusive Leerzeichen) und muss unveröffentlicht und frei von Rechten Dritter sein. Einsendungen – bitte nur per E-Mail – unter schreibwettbewerb@buchjournal.de.

Einsendeschluss: 31. Mai 2013

http://www.buchjournal.de/597727/
Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und macht die Schiffe segeln.
Arthur Koestler