0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Buch angenommen wird?  (Gelesen 1987 mal)

Offline Jayda-Rose

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • hoffentlich gut :D
Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Buch angenommen wird?
« am: 29. November 2012, 17:00:51 »
Okay, die Frage erklärt sich wahrscheinlich von selbst ^^
Ich habe im Internet gelesen, dass ein Verlag nur ungefähr 2 neue Autoren pro Jahr aufnimmt.
Aber es kommen täglich total viele Einsendungen.
Stimmt das und ich habe im Prinzip null Chancen ein Buch mal zu veröffentlichen?
Hat jemand Erfahrung damit und weiß z.B wie hoch die Wahrscheinlichkeit nun wirklich ist?

Schon mal Danke  ;)
Rose
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt - Albert Einstein

Offline Tintenflügel

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Buch angenommen wird?
« Antwort #1 am: 29. November 2012, 18:12:16 »
Diese Antwort wirst du zwar hassen, aber: So wahrscheinlich, wie sie gut ist.
Wichtig ist, dass du selbst von deinem "Werk" überzeugt bist. Es heißt immer, wenn man vom Schlechtesten ausgeht, kann man nicht enttäuscht werden, und diese Meinung vertrete ich auch öfters, aber in dieser Sache ist sie absoluter Schrott! Du musst von deiner Sache selbst sagen, dass sie deiner Meinung nach gut ist und sie dir passt. Und wenn du das EHRLICH sagen kannst, hast du sicher auch Chancen. Die besten Werke wurden hunderttausendmal abgelehnt, "Komarek: Polt/Schlafes Bruder etc." und dann haben sich die Verlage in (man verzeihe mir diese Wortwahl) den Hintern gebissen, dass sie es nicht verlegt haben!
je suis venu au monde dans un temps très vieux
-Erik Satie-