0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Scheiterhaufen oder Zwangheirat?  (Gelesen 1885 mal)

blümchen

  • Gast
Scheiterhaufen oder Zwangheirat?
« am: 13. September 2012, 17:05:23 »
Hallo,
ich brauche einmal eure Hilfe. Zwei meiner vier Hauptcharas sind im Kerker gelandet. Und jetzt stehe ich vor der Wahl, das einer meiner Hauptcharas (weiblich) den bösartigen Herrscher heiratet um den zweiten Hauptchara (männlich) zu retten ,allerdings hat der weibl. Hauptchara sich in den män. Hauptchara verliebt was bedeutet das aus den beiden nichts werden kann. ODER sie lässt sich mit ihrem Liebsten auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Natürlich würden sie vorher gerettet werden, aber der män. Hauptchara würde ihr letzteres sehr übel nehmen.

So nun zur Vorgeschichte:

weiblicher Hauptchara: Eigentlich ist sie eine Prinzessin bzw. war eine, da der Fiesling, den sie heiraten soll um zu überleben , einst der Berater ihres Vaters war diesen, aber der Berater (jetziger Herscher) ermordete den König um selbst auf den Thron zu kommen. (Ist ihm auch gelungen) Noch zusagen ist das Sie schon schlechte Erfahrungen mit ihm gemacht hat. Ach so und sie hat sich in den männlichen Hauptchara verliebt (weiss dieser nicht)

männlicher Hauptchara: Ist ein Magiermeister. Magier werden allerdings im Königreich gejagt. Also alle Arten von Magie sind  verboten. Er ist in den weibl. Hauptchara verliebt (diese weis das aber nicht) Er würde aber zulassen das sie dem fiesen Herrscher vorspielen würde das sie diesen heiraten will. Er würde aber auf jedenfall versuchen sie zu retten.

So ich hoffe das es reicht damit ihr mir helfen könnt.

Danke schon mal im Vorraus

Liebe Grüße blümchen :D

Offline Thiod

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • The bunny is evil! (He killed the carrot.)
Re: Scheiterhaufen oder Zwangheirat?
« Antwort #1 am: 13. September 2012, 20:33:37 »
Hallo blümchen,

ich persönlich finde, dass Zwangsheirat mit dem fiesen Herrscher origineller ist. Ich meine, dass die Hauptpersonen umgebracht werden, aber dann doch entkommen ist zumindest häufiger in Geschichten anzutreffen. Allerdings hätte ich zu letzterer Option auch eine Frage: Du sagstest, der männl. Hauptcharakter würde die Rettung hinterher übel nehmen. In wiefern? Was hat er gegen gerettet werden? Oder geht es um die Art der Rettung?
Wenn die weibl. Prota den Herrscher heiratet und du eigentlich möchtest, dass sie mit dem Magier zusammenkommt, könntest du sie ja später wieder aus der Ehe fliehen lassen oder eine heimliche Beziehung führen lassen. Nach dem, was du beschrieben hast, würde dass sich jedenfalls nicht ausschließen.

Viele Grüße,
Thiod.
Wissen ist Macht - Phantasie ist Freiheit

blümchen

  • Gast
Re: Scheiterhaufen oder Zwangheirat?
« Antwort #2 am: 14. September 2012, 14:03:29 »
Hallo Thiod,
vielen Dank für deine Antwort. Du hast recht sie kann erst einmal den fiesen Herrscher heiraten und dann später vielleicht entfliehn, das ist wirklich orgineller.

Ich danke dir nochmal für deine Antwort, du hast mir wirklich geholfen.  :D

Viele Grüße blümchen

PS: Damit wäre mein Problem gelöst.