0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Über dieses Board  (Gelesen 3650 mal)

Offline Maja

  • Graue Exzellenz
  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Hut, der hat drei Ecken…
    • Hollow Willow
Über dieses Board
« am: 26. September 2010, 19:31:04 »
Sprache ist etwas Tolles. Man kann damit malen wie mit Farben, man kann erzählen, beschreiben, miteinander sprechen, streiten - wenn man nur richtig mit ihr umgehen kann, gibt es nichts, was nicht möglich ist. Unser Werkzeug sind auf den ersten Blick Stifte, Papier und Computer, aber unser allerwichtigstes Werkzeug ist und bleibt die Sprache.

Das Schöne an Sprache ist, dass man sie das ganze Leben lang immer weiter lernen kann und immer mehr damit anstellen kann. Über Babysprache, Nonsense bis hin zum knochentrockenen Gesetzestext kann man alles mit Sprache machen. Am Ende steht für jeden von euch und uns, den eigenen Stil zu finden und ihn zu entwickeln - man darf nicht stillstehen, und auch wenn es großen Spaß macht, fremde Sprachen zu lernen und es dort eine so große Auswahl gibt, dass man gar nicht weiss, wo man aufhören soll, darf man dabei auch nicht die eigene Sprache aus den Augen verlieren. Lesen hilft, Sprechen hilft, und doch bleiben viele Fragen.

Leider kann man mit Sprache, gerade weil sie so vielseitig ist, auch viel falsch machen. Rechtschreibung und Grammatik bieten viele Möglichkeiten für Fehler und Fallstricke, und manches hat man auf der Straße schon so oft falsch gehört, dass man gar nicht mehr weiß, wie es richtig geht - dafür gibt es dieses Board. Hier können alle Fragen zum Thema Sprache beantwortet werden - ihr seid nicht sicher, wie eine Formulierung gehen muss? Oder ihr versucht etwas zu beschreiben, für das ihr keine richtigen Wörter habt? Für solche Dinge ist dieses Board da.

Fragen zum Inhalt einer Szene gehören nicht hierher, es geht nur um die Form - nicht um das Was, nur um das Wie. Aber ihr werdet noch staunen, was für ein weites Feld das hier ist und wie viele verschiedenen Themen hier möglich sind. Haltet euer Werkzeug gut in Form - in diesem Board.
Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und macht die Schiffe segeln.
Arthur Koestler