0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Autor Thema: Hunter, Erin: Warrior Cats  (Gelesen 24342 mal)

Offline Schattenfeuer

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Kaffeefanatiker und romantischer Gutmensch
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #30 am: 16. Mai 2013, 21:53:58 »
Einige Namensfehler? ::)
Ich stolpere ständig über einen "Feuerstein", ich weiß nicht was der im Clan zu suchen hat.  :D
Dreierlei fürchtet der Weise: Die See bei Sturm, die Mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes.

(Patrick Rothfuss)

Wir haben kein Wort für dass Gegenteil von Einsamkeit aber wenn wir eins hätten, wäre es dass was ich am meisten will.

(Marina Keegan )

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #31 am: 20. Juli 2013, 16:44:54 »
Hey,

ich hab auch mal in einem Buch der dritten Staffel Eichhornflug statt -schweif gelesen und um ehrlich gesagt, gefällt mir Eichhornflug viiiiel besser als der Name, der in den deutschen Büchern stehen. :(

Hab heute das neueste der dritten Staffel bekommen - ich freuuue mich so. :D

Servi
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #32 am: 21. Juli 2013, 11:31:02 »
Cool :) welches ist das neueste?
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline Janika

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #33 am: 21. Juli 2013, 16:00:36 »
Mir fehlen jetzt schon die zwei neuesten, weil ich Geld für Frankfurt und für meinen neuen Akku ansammeln muss. :'(
Dafür werde ich bald "Firestar's Mission" und die zweite Staffel auf Englisch lesen, die liegen hier schon. Auf deutsch hab ich sie ja schon mehrmals durch, da brauch ich etwas Abwechslung, bevor's wieder an die deutschen Bücher geht.
Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #34 am: 23. Juli 2013, 07:32:06 »
Ich will die auch irgendwann mal auf Englisch lesen ;).
Sehen die wirklich anders aus, als die deutschen Bücher?
Weil ich nämlich in einer englischen Warriorcats Gruppe einige Freunde habe und die ganz beeindruckt von dem deutschen Cover sind ;D

LG
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline Janika

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #35 am: 23. Juli 2013, 12:24:41 »
Ja, total anders! Sie sind auch viel dünner, das deutsche Papier ist allerdings auch deutlich dicker als das englische. Und es sind Taschenbücher.

Staffel 1 hab ich als Sammelbox mal geschenkt bekommen von meinen Eltern, Staffel 2 hab ich "lose" als gebrauchte Bücher von einer Tintenzirklerin gekauft und "Firestar's Mission" (das ist deutlich dicker als die Staffelbücher) bei eBay für 1€ plus Versand geschossen. Da ist allerdings der Umschlag geknickt. Naja.

Gib mal bei Amazon Warriors Erin Hunter oder so ein, da siehst du die dann bestimmt! ;)
Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #36 am: 25. Juli 2013, 09:55:08 »
JUHUUUUU :)
Ich habe jetzt das 5. Buch von Staffel 3 <3 (Lange Schatten *-* )
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline Homura-Yuuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Storys by Homura - since 2002.
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #37 am: 11. August 2013, 16:32:47 »
Ich liebe Warrior Cats so sehr. Mehr kann ich dazu einfach auch nicht sagen. So spannend und fesselnd, und immer passiert was Neues. Nee, einfach geile Bücher.

LG, H-Y
♦ ~ Writing was there for me when no one else was. ~ ♦

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #38 am: 11. August 2013, 16:40:46 »
Ich kann dir da nur zustimmen, Homura. Vor allem - denen gehen einfach die Ideen nicht aus! Jetzt sind's schon über fünfzehn Bücher, und die legen einfach knallhart mit den drei "Mächtigen" Schlag auf Schlag immer wieder was drauf. Solche Ideen muss man erst einmal haben ... man sieht mich sehr begeistert. :)

Servi
Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline Janika

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #39 am: 11. August 2013, 18:10:52 »
Fünfzehn? Ich bin irgendwie zähltechnisch schon bei mindestens 25. Zumindest im Englischen, die haben das ja alles schon geschrieben. Dann sind sie bei Seekers in der zweiten Staffel, soweit ich weiß, und legen nun auch mit Survivors nach. Kein Wunder, dass das mittlerweile sechs statt anfangs drei Autorinnen sind. 8)
Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #40 am: 12. August 2013, 11:15:55 »
Jep, Janika. Das liegt daran, dass ich nur die deutschen lese. :)
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #41 am: 25. August 2013, 13:14:50 »
Ich glaube wir sind uns einig ;)
Warrior Cats forever <3
Ich warte schon sehnsüchtig auf den letzten Band der 3 Staffel und auf das Special adventure mit Blaustern :)
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline KaZuko

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • Get away. Run away. Fly away.
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #42 am: 16. November 2013, 08:34:14 »
Okay, Spoilerin Weiß:

Also gerade bin ich ein wenig enttäuschst vom letzten Band. Während die vorherigen mich von Anfang an gepackt hielten, finde ich es gerade ein wenig merkwürdig, dass der DonnerClan nichts anderes macht, als einen Mörder zu verfolgen - nicht nur, dass sie frühere Killer einfach hingenommen haben, auch wenn sie sie zuerst nicht kannten, jetzt reist eine Truppe sogar zum Wassernest der Sonne?! Also für einen einzigen, getöteten Krieger würde ich diesen Aufwand nicht wagen und es sieht dem DonnerClan auch meiner Meinung nach nicht ähnlich.
Und was mich vor allem stört ... nein, mittlerweile sogar nervt ... ist dieses ewige Aber Eichhornschweif ist nicht unsere Mutter. - Sie hat immer nur gelogen. - Sie sind nicht unsere Eltern. - Sein Stolz erreichte sie nicht, denn er war ja nicht ihr Vater. - Er war eine KeinClan-Katze! - Sie waren nicht ihre Eltern. ... Boah, hallo? Nach fünf Mal habe ich's verstanden, aber nach hundertmal regt es mich nur noch auf. So etwas ist mir in den Büchern zwar schon öfter vorgekommen, aber so penetrant war's noch nie!


Bin gerade fast auf der Hälfte. Mal schauen, ob die andere Hälfte mich eher überzeugen kann. -.-

Kazu
Und meine Seele spannte ihre Flügel aus. -  Joseph von Eichendorff

Offline Writing_Chrissi

  • Oberstufe
  • ***
  • Geschlecht: Weiblich
  • No matter what, don't ever stop doing your thing!
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #43 am: 05. Dezember 2013, 19:18:38 »
So ich habe das letzte Buch zwar schon vor 2 Wochen ausgelesen, aber nochmal eine Rückmeldung kann ja nicht schaden :D
Ich schreibe diese Meldung in weiß, damit die, die das Buch noch lesen wollen, nicht allescshon mitkriegen ;)

Ich stimme dir voll und ganz zu, KaZuko! Ich kann den Sinn nicht verstehen Mitternacht zu fragen, wenn sie doch nach Sol suchen.
Ich habe es aber trotzdem mit der gleichen Begeisterung gelesen, wie die anderen Bände auch, weil mir einfach die Katzen so sehr ans Herz gewachsen sind. Und verwirrt war ich schon, als am Ende herauskam, wer der Mörder ist, weil ich erst Eichhornschweif verdächtigt habe und mich dann gefragt habe, warum man, wenn man Distelbaltts Kapitel liest, nichts davon merkt, dass sie diejenige war. Es ist zwar ein Buch, aber sie fragt sich doch genauso wie die anderen Katzen auch, wer Aschenpelz jetzt umgebracht hat. Es hat ja wirlich NICHTS auf sie hingedeutet. Und auch ihren plötzlichen "Tod" fand ich seltsam. Häherfeder und Löwenglut waren ja wirklich überhaupt nicht traurig, dass sie ihre Schwester verloren haben. Aber dann so ein Theater machen, wie: "Hach sie ziehen los und ich muss von ihnen getrennt sein... Ich kann nicht von ihnen getrennt sein..."
Und das ständige "Sie sind nicht unsere Eltern" hat mich ehrlich gesagt auch gestört.
Aber ansonsten war das Buch von der Idee wieder gut und ich habe es trotz alledem mit Freude an einem Tag durchgelesen. Hoffe aber trotzdem, dass in der 4.Staffel wieder etwas Abwechslung reinkommt


Ich hoffe es funktioniert so, wie ich mir das vorgestellt habe :D
Lg Chrissi
Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!

Offline Janika

  • Obermotz
  • *****
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Hunter, Erin: Warrior Cats
« Antwort #44 am: 05. Dezember 2013, 19:51:31 »
Gute Idee, Chrissi. Hänge aktuell zwei Bände hinterher.

Kazu, ich würde dich bitten, die Spoiler auch noch weiß zu färben!

So. Nachdem meine kleine Schwester öfters die zwei Regalreihen mit Büchern von Erin Hunter bewundert hat, habe ich bei ebay jetzt vier Bücher der ersten Staffel bei eBay ersteigert. Noch sind die von der Länge her für sie etwas extrem im Vergleich zu den anderen Buchreihen in ihrem Regal, aber dann kann sie die Bücher mit der Zeit auch selbst haben. ;)
Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!